Aktuelles
 

Aktuelles

empty placeholder

Was seither geschah

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge haben wir losgelassen, was
der Verein in über 20jähriger Arbeit ehrenamtlich aufgebaut hat. Wir wünschen
der Jugendhausgesellschaft als neuem Träger, gemeinsam mit der Diakonie
Stetten alles Gute und wünschen uns vertrauensvolle Zusammenarbeit
zwischen Verein und der neuen Stadtteilbauernhof-gGmbH. Unser Verein hat
vertraglich die Mitgestaltung der Zukunft des Platzes zugesagt und hat damit
eine neue wichtige Aufgabe übernommen. Grundlage ist die beim Übergabeprozess entwickelte "Vision".
Seit der Übergabe hat die Mitgestaltung unter anderem darin bestanden, für
das Tierwohl durch Wochenendfütterung, Tierarztbesuche, Beratung sowie
tatkräftige Unterstützung des Teams der Offenen und Grünfutterbeschaffung zu
sorgen. Während der akuten Zeit der Corona-Pandemie seit Mitte März war
dies alles leider nicht mehr möglich.


„Überbetrieblich“ engagieren wir uns, die Interessenvertretung der Stuttgarter
Jugendfarm- und Aktivspielplätze voran zu bringen, um die
Arbeitsbedingungen für die Offene Kinder- und Jugendarbeit
weiterzuentwickeln. Gemeinsam haben wir im letzten Jahr die Förderrichtlinien
deutlich zugunsten der Plätze voranbringen können. Wir hoffen, dass die
Haushaltskürzungen unsere Bemühungen nicht zunichtemachen.


Was machen die Tiere?

Was machen die Tiere?

Schaut einfach mal vorbei, auf jeden Fall geht es allen gut. Tjörn und Mareike
sind schlank und sehen aus wie Topmodels. Der Entenbestand ist
gleichgeblieben, leider kein Nachwuchs. Das „spannendste“ sind die Ziegen,
die bekommen ein neues Gehege und die kleinen Penny und Cleo (auf dem
Bild noch klein) sind mittlerweile fast so groß wie ihre Mama. Die Schafe
wurden im Mai geschoren und haben jetzt wieder ihr Sommerkleid an. Wer
gerne beim Füttern unterstützen möchte, bitte über unsere neue Homepage
melden.


empty placeholder

Sommer...

Unsere geplanten Hofkaffee Termine sind leider aufgrund der Situation noch
nicht möglich. Sobald wieder Aktionen möglich sind, kommt natürlich eine neue
Information. Die neuen Flyer sind schon in Arbeit. Bitte meldet Euch fleißig
über die neue Mail Adresse mit Ideen, Vorschlägen und was immer Ihr
loswerden wollt. Gerne auch mit Spenden in jeglicher Höhe.
Schaut mal auf dem Stadtteilbauernhof vorbei, lasst es euch allen gutgehen,
bleibt gesund und auf Bald


Damit die Kasse wieder stimmt...

Damit die Kasse wieder stimmt...

Die Mitgliedsbeiträge 2019 und 2020 werden, soweit noch nicht bezahlt und
das SEPA-Lastschriftverfahren autorisiert wurde, in den nächsten Tagen
eingezogen.


Mitgliederversammlung verschoben auf Anfang 2021

Mitgliederversammlung verschoben auf Anfang 2021

Wegen der möglichen Gesundheitsgefährdung hat der Vorstand beschlossen,
die Mitgliederversammlung auf Anfang 2021 zu verschieben. Dies wurde durch
eine Gesetzesänderung möglich. Damit erreichen wir gleichzeitig, dass die
Mitgliederversammlung, die ja immer mehr in die Jahresmitte gerückt war, nun
wieder am Jahresanfang stattfindet und Kassenprüfung und Haushaltsplan
besser mit dem Kalenderjahr übereinstimmen.